Die Unternehmen der SPI-Gruppe sind Spezialisten für die Lieferung von Edelstahlrohren, Rohren und Rohrprodukten.

Seit den 90er Jahren hat sich SPI als bevorzugter Lieferpartner großer Produktionsunternehmen auf der ganzen Welt etabliert.

Die Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt und sind sehr preiswert. Obwohl ein hoher Anteil unserer Kunden Blue-Chip-Marktführer sind, die globale Beschaffungs- und Lieferlösungen suchen, kümmert sich SPI auch gerne um kleinere Mengenbedarfe und halten dafür Lagerbestände in ihren Distributionszentren vor.

In der Vergangenheit hat sich SPI auf „spezielle“ Produkte für kritische Industrien wie die Automobil-, Medizin- und Verteidigungsindustrie konzentriert und dabei ein starkes Netzwerk mit einigen der weltweit besten Lieferanten aufgebaut. Die Lieferung von maßgeschneiderten Produkten ist nach wie vor ein wichtiger Teil des Geschäfts, aber mit einer wachsenden Palette von Standardprodukten wie nahtlosen Rohren und geschweißten Rohren kann SPI nun schnell und effektiv die typischeren Produkte anbieten.

Die europäischen Distributionszentren verfügen über ein sehr breites Sortiment an blankgeglühten, nahtlosen Edelstahlrohren in metrischen und zölligen Abmessungen. Der Bereich beginnt bei 1,59 mm od (1/16“od) und endet bei 42 mm od, obwohl SPI einige größere Größen im geglühten und gebeizten Zustand führt.
Die Vielfalt der verfügbaren Durchmesser und Wanddicken ist bei den Materialien 304/304L (1.4301/1.4307) und 316/316L (1.4401/1.4404) umfassend. Typischerweise sind die Edelstahlrohre nach internationalen Spezifikationen mehrfach zertifiziert. Die Standardlieferlängen betragen 6 bis 6,1 Meter, aber einige Abmessungen sind auch in 12 Meter+ Längen erhältlich.
Für spezielle Anforderungen: z.B. ungewöhnliche Abmessungen, enge Toleranzen, spezifische Oberflächenrauigkeiten, zugeschnittene Rohre, kann SPI in der Regel Optionen aus der Produktion anbieten, mit schnellen Lieferzeiten und sehr wettbewerbsfähigen Preisen.